The Flying Gentleman: Remy Bonjasky

Hallo Freunde des Kampfsports,
es gibt wieder einen neuen Akteur den wir euch vorstellen dürfen.
Heute geht es um Remy Bonjasky, der auf unserem Event gemeinsam mit Peter Aerts K1 präsentieren wird:

Remy Bonjasky wurde am 10. Januar 1976 in Paramaribo, Suriname geboren und zog im Alter von fünf Jahren in die Niederlande. Er ist ein niederländisch-surinamischer Muay Thai- Kämpfer und K-1-Sportler.
Er wurde 2003, 2004 und 2008 K-1 World-Grand-Prix-Sieger. Sein Spitzname lautet The Flying Gentleman.

Er trägt diesen Spitznamen, weil er mit seinem eingesprungenen Kniestoß und hohen Kicks eine Vielzahl von Kämpfen für sich entscheiden konnte. Neben dem Sport hat Bonjasky als Banker, Netzwerkadministrator und Model gearbeitet. Bonjasky wurde seit 2007 mit zwei Ehrenmedaillen ausgezeichnet.
Unter anderem, weil er gegen Ende Juli 2007 der niederländischen Polizei bei der Festnahme zweier britischer Krimineller half. Die beiden Männer hatten mit einem Gewehr auf Passanten geschossen,

während sie in einem Transporter unterwegs waren. be a part of the martial arts family …

Facebook: Way-of-Budo
Vorverkauf: Tickets Hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.